Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
  • Mutterschaftsvorsorge gemäß den Mutterschaftsrichtlinien 
  • Betreuung von Risikoschwangerschaften 
  • Durchführung von Pränataldiagnostik
  •  - Ersttrimesterscreening = Nackenfaltenmessung  
  •  -NIPT = nicht invasiver Pränataltest) ist ein Verfahren der Pränataldiagnostik, bei               dem Chromosomen-Abweichungen des Kindes aus dem mütterlichen Blut  nachgewiesen werden.Das Ziel ist es, invasive Untersuchungsmethoden wie zum Beispiel eine Fruchtwasseruntersuchung oder Mutterkuchenpunktion zu vermeiden, weil diese in 0,3 bis 1 % der Eingriffe zu einer Fehlgeburt führen 
  • Fehlbildungsultraschall und Dopplersonographie 
  • 3D/4D-Ultraschall ("Babyfernsehen") mit Projektion auf 48 Zoll Monitor